« 2018 »

Zeugnisse für Medizinische Fachangestellte

Es ist wieder geschafft. Mit dem erfolgreichen Abschluss ihrer dreijährigen Ausbildung haben insgesamt 119 Medizinische Fachangestellte (MFA) die Grundlage für ein erfolgreiches Berufsleben gelegt. Die feierliche Zeugnisübergabe fand am 20. Juni 2018 im Haus der Ärzte statt.

(PM) Gesundheitstipps der Ärztekammer zur Urlaubszeit

Saarbrücken. Die Tickets sind gebucht und die Koffer gepackt - doch bei aller Begeisterung auf den Urlaub wird häufig der dringend notwendige Impfschutz vergessen. Impfschutz gehört - wie der gültige Pass - zu den wichtigsten Reisevorbereitungen.
„Für einige Länder sind spezielle Impfungen sogar Pflicht. Welche Impfung notwendig ist, hängt vom Urlaubsziel ab. Der Hausarzt weiß, welcher Schutz dort erforderlich ist“, sagt Kammerpräsident San.-Rat Dr. Josef Mischo. 

Hinweis: 5. Saarländischer Medizinrechtstag

Am Samstag, 01. Dezember 2018, findet der diesjährige Saarländische Medizinrechtstag statt. Die Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und Fachanwälte findet ab 9.00 Uhr im Haus der Ärzte statt.

Mehr zu den Themen erfahren Sie hier und das Programm steht auch als PDF zum Download für Sie bereit.

(PM): Finger weg von Drogen

Berlin, Saarbrücken. „Finger weg von jeglichen Drogen.“ Dazu ruft Sanitätsrat Dr. Josef Mischo in seiner Funktion als Vorsitzender der Bundesärztekammer-Arbeitsgruppe „Sucht und Drogen“ anlässlich des heutigen Welt-Drogentages auf. Das gelte für sogenannte legale Drogen wie Tabak und erst recht für illegale Substanzen. Dabei solle auch der Konsum von Cannabis nicht verharmlost werden. „Je jünger die Konsumenten, desto schwerwiegender die Folgen“, sagt Kammerpräsident Mischo.

15. Juni: Bundesweites Qualitätsmanagement-Netzwerktreffen

Veranstaltungshinweis
Saarbrücken. Am kommenden Freitag, 15. Juni 2018, findet das 33. Qualitätsmanagement (QM)-Netzwerktreffen in Saarbrücken statt. Über 80 Qualitätsmanagementbeauftragte bundesdeutscher Krankenhäuser treffen sich zur Fortbildung und zum Gedankenaustausch in den Räumen der Ärztekammer des Saarlandes. Themen sind u. a. aktuelle Vorgaben zur Qualitätssicherung im Krankenhaus, Risikomanagement, Verbesserung der Kommunikation zwischen Arzt, Pflegekraft und Patient sowie die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. 

(PM) Ärztekammer fordert Werbeeinschränkungen bei Süßem und Junk-Food

Saarbrücken. Die saarländische Ärzteschaft unterstützt das Vorhaben von Verbraucherschutzminister Jost, sich bei der morgen beginnenden Verbraucherschutzministerkonferenz für mehr Kinderschutz bei der Lebensmittelwerbung einzusetzen. „Übergewicht und Adipositas bei Kindern entwickeln sich zu einer Epidemie,“ sagt Kammerpräsident Sanitätsrat Dr. Josef Mischo. „In den letzten vier Jahrzehnten hat sich die Zahl der fettleibigen Kinder weltweit verzehnfacht. In Deutschland ist mittlerweile jedes siebte Kind übergewichtig.“